Fäkal aber herzlich – Die wollige Weichigkeit des Wockenwickens (Folge 5)

 

Yo, Leute! Neue Folge. Wisst ihr eigentlich wie anstrengend das ist zu jeder Aufnahme einen kleinen Text zu schreiben, der die Folge beschreibt? Wir sind so konzeptlos, dass sich das unheimlich schlecht in ein paar Zeilen einleiten könnte ohne zu spoilern. Was bringt es euch wenn ich hier schreibe, dass wir diesmal in meinem WG-Zimmer aufgenommen haben, wenn diese Tatsache doch eh in den ersten Minuten klargestellt wird um für euch die Szene zu setzen. Und dafür sitze ich hier eine halbe Stunde während die Folge hochlädt und zerbreche mir den Kopf was ich hier interessantes schreiben könnte, obwohl ich eh schon seit Monaten eine Schreibblockade habe… Naja, hört euch das einfach mal an.

Wir wollen das jetzt öfter machen, also hört doch mal rein. Wir freuen uns auch über Feedback. Wir machen uns auch über Feedback lustig.

RSS Feed

iTunes 

Schreibe einen Kommentar